Knopfakkordeon Test

Unsere Top 45 – Knopfakkordeon

1. Pigini Akkordeon, Studio B2, B-Griff, russisch System

Pigini Akkordeon, Studio B2, B-Griff, russisch System
  • Knopf-Convertor-Akkordeon
  • B-Griff russisch System
  • gestuftes Griffbrett
  • 5-reihig
  • 62 Knöpfe (37 Töne)

2. Scarlatti Akkordeon 2 Reihen B-C Rot

Scarlatti Akkordeon 2 Reihen B-C Rot
  • Scarlatti Akkordeon 2 Reihen B-C, in Rot. 21 Tasten, 8 Bässe, 2 Chöre.
  • Hergestellt von Scarlatti Accordions, günstigen und zuverlässigen Akkordeons aus China
  • 21 Tasten, 8 Bässe.
  • Zelluloid-Finish
  • Mit Gurt
-42%

3. Mugig Akkordeon Ziehharmonika Solo und Tasteninstrument Harmonika für Anfänger Erwachsene und Kinder

Mugig Akkordeon Ziehharmonika Solo und Tasteninstrument Harmonika für Anfänger Erwachsene und Kinder
  • Leicht zu tragen, schönes Aussehen, nur zehn Tasten, einfach zu bedienen
  • Mit dem ABS-Harz Material, sicherer und ungiftiger
  • Der Balg besteht aus Kraftpapier, Tuch und Leder, hohe Reißfestigkeit
  • Entworfen mit Gürtelschnallen auf beiden Seiten zu erleichtern halten das Akkordeon
  • Lieferumfang: ein Akkordeon bediennungsanleitung und wischen Tuch
Bei Amazon kaufen!21,99 € 36,99 €

4. Das Knopfakkordeon C-Griff - Ein systematischer Weg - Ein Lehrweg auf dem Knopfakkordeon C-Griff von Elsbeth Moser - mit bunter herzförmiger Notenklammer

Das Knopfakkordeon C-Griff - Ein systematischer Weg - Ein Lehrweg auf dem Knopfakkordeon C-Griff von Elsbeth Moser - mit bunter herzförmiger Notenklammer
  • Ein systematischer Weg
  • Inhalt: Vorwort: Ein Lehrweg auf dem Knopfakkordeon C-Griff Kapitel 1: Die Richtungsproblematik Kapitel 2: Die Intervalle auf der Vertikale Kapitel 3: Die Wurfübung vertikal Kapitel 4: Die Chromatik
  • Kapitel 5: Vier andere Intervalle, die sich vom Zentrum einer Vertikale aus mit den Tönen der benach Kapitel 6: Die fünf verbleibenden Intervalle Kapitel 7: Das Studium aller Intervalle auf dem indirekten Weg Kapitel 8: Die chromatischen Veränderungen am bisherigen intervallischen Material Kapitel 9: Die Akkorde und ihre Struktur
  • Kapitel 10: Grundfingersätze der Dur-Tonleitern Kapitel 11: Fünftonräume in Dur Kapitel 12: Fünftonräume in Moll Kapitel 13: Fazit: Erkennen, Denken, Tun Schlußwort
  • Verlag: Hans Sikorski \ Verlags № : SIK1600 \ ISMN: 9790003014623 \ EAN: 9790003014623 \ Autor: Elsbeth Moser \ Besetzung: Akkordeon \ Seiten: 96 \ Gewicht: 380 g. \ Format: 31,5 x 23,5 cm \ mit bunter herzförmiger Notenklammer \ Die Farbe der Notenklammer kann abweichen \

5. DAS KNOPFAKKORDEON C-GRIFF - arrangiert für Akkordeon [Noten / Sheetmusic] Komponist: MOSER ELSBETH

DAS KNOPFAKKORDEON C-GRIFF - arrangiert für Akkordeon [Noten / Sheetmusic] Komponist: MOSER ELSBETH
  • Musik-Noten Ausgabe / Score / Sheetmusic : DAS KNOPFAKKORDEON C-GRIFF - arrangiert für Akkordeon
  • Komponist: MOSER ELSBETH

8. Alpenklang 4/III Harmonika "Deluxe" G-C-F-B Kirsch (Steirische Harmonika/Knopfakkordeon, Blumendesign, Holz, mit Koffer und Riemen)

Alpenklang 4/III Harmonika "Deluxe" G-C-F-B Kirsch (Steirische Harmonika/Knopfakkordeon, Blumendesign, Holz, mit Koffer und Riemen)
  • Steirische Harmonika, geeignet für Einsteiger, Balg mit Blumendesign
  • aufwendig gearbeitete Intarsien und Metallbeschläge, Stimmung: G-C-F-B, X-Bass (Wechselbass für die 1. Reihe)
  • 4-reihig, 3-chörig, 46 Knopftasten (2 Halbtöne in Serie wie Michlbauer), 16 Helikon-Bässe, Antonelli super dural Stimmzungen
  • Maße (H x B x T): ca. 40 x 38 x 21 cm, Gewicht: ca. 8 kg
  • Inkl. Trageriemen, Balgschoner und Koffer
Bei Amazon kaufen!2.780,00 €

9. Alpenote 3/II Harmonika B Es As Palisander matt (inkl. Trageriemen und Koffer)

Alpenote 3/II Harmonika B Es As Palisander matt (inkl. Trageriemen und Koffer)
  • Steirische Harmonika, 3-reihig mit Zusatzknopf
  • 2-chörig, Stimmung: B Es As
  • 35 Knopftasten, 12 Basstasten
  • X-Bass, aufwendiges Design
  • Farbe: Palisander matt

10. Das Knopfakkordeon C-Griff. Akkordeon

Das Knopfakkordeon C-Griff. Akkordeon
  • Ein systematischer Weg
  • Vorwort: Ein Lehrweg auf dem Knopfakkordeon C-Griff
  • Kapitel 1: Die Richtungsproblematik
  • Kapitel 2: Die Intervalle auf der Vertikale
  • Kapitel 3: Die Wurfübung vertikal
Zuletzt aktualisiert am: 19.02.2018 um 16:51 Uhr.