Datenretter Test

Unsere Top 45 – Datenretter

1. Data Recovery für iPhone

Data Recovery für iPhone
  • Rettet gelöschte, formatierte oder korrupte Fotos, Videos, Musik und Daten
  • Zeigt eine Vorschau der geretteten Fotos und Musik vor der Wiederherstellung an
  • Rettet Kontakte, Nachrichten, Anruflisten, Fotos, u. v. m, ab iPhone 4S und aus jeder iTunes-Sicherungsdatei
  • Übersichtliche und einfach zu bedienende Benutzersteuerung
  • Unterstützt alle gängigen Windows-Versionen (10/8.1/8/7/Vista/XP/2003/2000, Windows Server 2012/2010/2008/2003) und alle gängigen Dateisysteme (FAT12, FAT16, FAT32, EXT2 und NTFS)

2. Photo Recovery

Photo Recovery
  • Stellt gelöschte Fotos, Videos und Musikdateien in voller Qualität wieder her
  • Stellt Dateien von Festplatten, USB-Sticks, Speicherkarten und weiteren Speichermedien wieder her
  • Datenrettung sogar nach Formatierung des Datenträgers, Virenbefall oder Software-Crash! Inklusive Tiefen-Scan: findet sogar Dateien, die mehrfach überschrieben wurden
  • Unterstützte Dateitypen: Bild: JPG, BMP, TIFF(TIF), GIF, PNG, PSD, WMF, CRW, CR2, NEF, ORF, RAF, SR2, MRW, DCR, ERF, RAW / Video: AVI, MP4, MOV, M4V, 3G2, 3GP, WMV, ASF, FLV, SWF, MPG, RM / Audio: AIF (AIFF), WAV, MP3, M4A, WMA, MID(MIDI), OGG, ACC
  • Unterstützte Geräte: Mac, Windows-PC, iPod, externe Festplatten, USB-Sticks, Speicherkarten (SD, SDHC, SDXC, microSD, microSDHC, Memory Stick, XD), Mobiltelefone, Smartphones, Digitalkameras und, und, und.

5. Der Bug: Extraleben Teil 2

Der Bug: Extraleben Teil 2
  • Der Bug ist die Fortsetzung des Kultromans Extraleben.
  • Die Geschichte um ein Geheimnis in einem Laptop aus den 80ern ist ein spannender Verschwörungskrimi.
  • Auflage: 2. Auflage
Zuletzt aktualisiert am: 15.08.2017 um 20:18 Uhr.